IFB re-energy GmbH ifb - re-energy GmbH

Photovoltaik

  • Blendgutachten

    Photovoltaikanlagen sind im Normalfall als nicht störende, quasi umweltverträgliche Energieanlagen zu sehen. Eine Ausnahme hiervon im Bereich von Verkehrsanlagen, aber auch Nachbarschaftsbeeinträchtigungen ist die Blendung. Mittels einer Spezialsoftware erstellen wir Reflexionsgutachten bzw. Blendgutachten.

    Bei diesen Blendgutachten werden sowohl direkte Reflexionswirkungen über den gesamten jährlichen Sonnenverlauf als auch durch anthropgene Einflüsse wie Verkehrsteilnehmer ermittelt. Darüber hinaus werden amorphe Blendwirkungen bewertet.

     
  • Thermographie

    Thermographische Aufnahmen bieten eine schnelle Beurteilungsgrundlage zur Funktionalität von PV-Anlagen.

    Wir empfehlen Ihnen eine regelmäßige, am besten jährliche oder situationsabhängige Aufnahme Ihrer Photovoltaikanlage mittels Thermographie. Mit einer speziellen Thermokamera ermitteln wir sofort und unkompliziert beschädigte PV-Module oder Zonen geringen Wirkungsgrades. Insbesondere zum Zeitpunkt Ablauf der Garantie sind derartige Aufnahmen praktisch zwingend.

     
  • Speichersysteme

    Speicher- oder Inselsysteme tragen zu einer hohen Unabhängigkeit bei.

    Durch die stetig sinkende Einspeisevergütung, für Strom aus Photovoltaikanlagen werden Eigenverbrauchssysteme mit Intelligenten Managementsystemen zur gezielten Verbrauchsanalyse unabdingbar. Diese Systeme sind sowohl im Privatbereich, als auch im Bereich sogenannter KMU erfolgreich einzusetzen.

    Wir beraten Sie gerne hinsichtlich Fördermöglichkeiten oder dem gezielten Einsatz von intelligenten Insellösungen und Speichersystemen.

Wind

  • Umweltverträglichkeit

    Großwindanlagen oder Windparks benötigen eine detaillierte Umweltverträglichkeitsprüfung. Wir erstellen für Sie die jeweils notwendige Umweltverträglichkeitsprüfung, ob als allgemeine Vorprüfung gemäß Anlage 2 UVPG oder als komplettes Verfahren.

     
  • Verschattungsgutachten

    Die Ermittlung von Verschattungszonen ist eine Spezialfrage für die Aufstellung großer Windanlagen.

    Neben der Verschattung sind auch luftklimatische Randbedingungen durch den gesamten Park zu betrachten.

     
  • Lärm

    Betriebsabhängig können Windenergieanlagen geräuschintensiv sein.

    Mit der IFB Eigenschenk GmbH bietet die IFB-Gruppe einen kompetenten Partner mit § 26 BlmSchG-Zulassung.

     
  • Windmessung

    Zur Untersuchung der idealen Rotorenhöhe werden gezielte Windmessungen durchgeführt.

Planungsleistung

  • Beratung

    Wir beraten Sie kompetent und unabhängig.

    Egal welche Energieanlage Sie erstellen wollen oder welche Fragen Sie haben, wir stehen Ihnen als kompetenter Partner während der gesamten Projektphase zur Verfügung.

     
  • Planung

    Als klassisches Planungs- und Ingenieurbüro übernehmen wir für Sie sowohl die Gesamtplanung als auch Detailplanungen.

    Wir erstellen für Sie die Unterlagen bei Planfeststellungsverfahren und Flächennutzungspläne. Wir bearbeiten für Sie das Einspeisungsverfahren gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und fertigen für sie eine detaillierte Ausschreibung sowohl als funktionale Ausschreibung als auch nach Europarecht.

     
  • Machbarkeitsstudie

    Unsere Machbarkeitsstudien beschäftigen sich sowohl mit der grundsätzlichen technischen Machbarkeit als auch mit der Wirtschaftlichkeitsprüfung.












     
  • Qualitätssicherung

    Eine durchgehende Begleitung des Anlangebaus schützt vor unliebsamen Überraschungen. Alle Bauabschnitte werden durch uns begutachtet, dokumentiert und fachtechnisch abgenommen.

    Bei Bedarf prüfen wir auch die einzelnen Anlagenkomponenten.

     
  • Wartung & Betrieb

    Mit unserem Wartungsvertrag erhalten Sie Ihre Anlagen dauerhaft auf einem hohen Leistungsniveau und steigern so die Erträge Ihrer Anlage langfristig.

    Mit gezieltem Betriebsmonitoring haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Anlage zu kontrollieren. Mittels speziellen Früh- oder allgemeinen Warnsystemen kann die Reaktionszeit unter 24 Stunden gesenkt werden.

     
  • Vermessung

    Ob Auswertung von vorhandenen Kartenmaterial, z.B. sogenannten DGM (digitale Geländemodelle) oder einer direkten Geländevermessung vor Ort erhalten Sie eine qualifizierte Grundlage für alle Planungen.

    Wir stecken Ihre Photovoltaikanlage oder Windkraftanlage im Gelände exakt aus.







News

  • Unter Strom ?

    Hindernisse bei nachträglich montierten Photovoltaikanlagen sicher umgehen.

    Photovoltaikanlagen haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt und sind in ihren Ausführungen verbessert und wirtschaftlicher geworden. Betrachtet man jedoch die Schäden, welche bei nachträglich installierten PV-Anlagen auftreten, liegt die Ursache meist in der Ausführung der Installation.

    Hier vollständigen Artikel einsehen.

    Quelle: Andre´ Croissant: Unter Strom? - in: der bauschaden (Februar/März 2014)

kontaktieren sie uns

Haben Sie Fragen zu einem Projekt oder wollen Informationen zu einer geplanten Baumaßnahme, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.